3satfestival 2010 “Tonträger” – Marteria [live auftritt]

“Der Rapper, Texter und Songwriter hat Songs erschaffen, die ein echtes, authentisches Lebensgefühl zwischen Neuköllner Kiezkindern, jungen Müttern vom Prenzlauer Berg und Friedrichshainer Lebenskünstlern vermitteln.Geboren wurde “Marteria” vor 27 Jahren in Rostock als Marten Laciny.Der fußballbegeisterte Junge schaffte es zum Kapitän der Jugendmannschaft des FC Hansa Rostock und sogar in die U17-Nationalmannschaft. Er arbeitet als Model und begann ein Schauspielstudium in Berlin. Die einzige Konstante in seinem turbulenten Leben war die Musik.

Vom Musiker Laciny zeigte sich das HipHop-Fachmagazin JUICE 2006 auf Anhieb beeindruckt und lobte die Innovationskraft seines Debütalbums “Halloziehnation”, das er noch unter dem Alias-Namen Marsimoto veröffentlichte. 2007 folgte “Base Ventura”, das erste Album Lacinys unter dem Künstlernamen Marteria. Lyrisch wie musikalisch ist sein aktuelles Album “Zum Glück in die Zukunft” laut Jan Delay das beste deutschsprachige HipHop-Album, das in den letzten Jahren erschienen ist.”

Sendung vom 18. Dezember bis zum 25. Dezember in der Mediathek abrufbar (51:28)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s