Filed under ego

Belly Off 3 – Update

Belly Off 3 – Update

Ich bin dabei und mache bei der 12-wöchigen Aktion, die vom MC und Jan initiiert wurde, mit! Blogger specken up… und meine magic number is 85! Da will ich hin! Weitere Teilnehmer sind: – Stijepan – Uli – Vorstadtprinzessin – Marco – Mokkaauge – Maik – Ilovechaos – Jan – Dirk Olbertz – Lomomo – Mathis – Petra – Zeitzeugin – Wasserstoff – Fairy – Volker – Sebastian – Matthias – Stefan – Derby – Nille – Can-RnB – Matzel – Wannabehealthy – Mocca – LennyUndKarl … Continue reading

Review: Bowers & Wilkins C5 In-Ear Kopfhörer

Review: Bowers & Wilkins C5 In-Ear Kopfhörer

Let’s face it: Ich kannte die Audiospezialisten Bowers and Wilkins bis vor Kurzem nicht. Shame on me! Die britische Company mit Sitz in Worthing, West Sussex, stattet seit numehr 50 Jahren professionelle Audio-Studios (z.B. Abbey Road) und Home-Audio-Enthusiasten aber auch Autohersteller (z.B. Jaguar) aus und ist inzwischen auch in Deutschland mit einer Vertriebstochter vertreten. Ich … Continue reading

Review: Nissan Leaf – First Impressions (#NissanLeafCar38 #TBTO #NissanLeafTBTO)

Seit gut einem Monat bin ich inzwischen mit dem Elektroauto der Zukunft Gegenwart unterwegs. In dieser Zeit sind viele kleine Clips entstanden, darunter diese beiden: Und “interessant” ist eigentlich auch das, was ALLE, die in Kontakt mit dem Wagen gekommen sind, denken. Beeindruckt von der wahnsinnigen Beschleunigung, perplex ob der Lautlosigkeit des Motors, erschüttert wegen … Continue reading

Azelia Banks – Fuck Up the Fun (Track)

Azelia Banks – Fuck Up the Fun (Track)

Mrs. Banks und Diplo haben es geschafft einen Track zu basteln der wohl bei den meisten Begeisterung auslösen wird, sowie hier auf der Chanel Party in Japan: Die Dame die mit ihren Hit ‘212’ sich ein Denkmal in der Riege der weiblichen MCs gesetzt hat, ist momentan oft auf den größten Fashion Shows der Welt … Continue reading

Status Yo!

Status Yo!

Ich selber hatte heute die Kameraleute im Haus und in Paderborn. Es geht um ein Elektroauto, was ab Ende März 10 deutsche Blogger für 100 Tage fahren und davon wöchentlich berichten werden. Diesbezüglich wurde vorhin der Introclip (inklusive erster Challenge gedreht), der natürlich dann auch Ende März online geht. Die User, Freunde und Fans können … Continue reading

Sorry… we’re closed!

Sorry… we’re closed!

22.2. – Aschermittwoch. Schluss mit lustig. A Kid Named Derby läutet die Fastenzeit ein und hat sich dazu entschlossen, erstmal aus dem virtuellen Hamsterrad auszusteigen. Im real life warten jetzt und morgen und überhaupt 2012 wichtige und große Hürden, die gemeistert werden wollen. Aus diesem Grund wird dieses Hobby erstmal in den Keller gestellt. Die … Continue reading