Tagged with marteria

Marteria & Yasha – Bruce Wayne (Video)

Marteria & Yasha – Bruce Wayne (Video)

Ich weiß gar nicht mehr genau, wie das funktioniert mit dem Bloggen… aber genauso wie “Bruce Wayne” fühl ich mich derzeit. Die Hürden von denen ich sprach sind genommen und folge dessen wird hier ab heute wieder gepumpt! Marteria & Yasha machen den Anfang: Advertisements

Marsimoto – Grüner Samt [Film]

Grüner Samt ist ein 35-minütiger und sehr unterhaltsamer Kurzfilm/Doku von und mit Marsimoto, Paul Ripke und anderen Halunken… quasi ein Appetizer des Anfang Januar erscheinenden (und gleichnamigen) Albums: FILM: Paul Ripke JETZT VORBESTELLEN AUF AMAZON: GREEN HEIMAT: marsimoto.de via BuzzT & Willy

3satfestival 2010 “Tonträger” – Marteria [live auftritt]

“Der Rapper, Texter und Songwriter hat Songs erschaffen, die ein echtes, authentisches Lebensgefühl zwischen Neuköllner Kiezkindern, jungen Müttern vom Prenzlauer Berg und Friedrichshainer Lebenskünstlern vermitteln.Geboren wurde “Marteria” vor 27 Jahren in Rostock als Marten Laciny.Der fußballbegeisterte Junge schaffte es zum Kapitän der Jugendmannschaft des FC Hansa Rostock und sogar in die U17-Nationalmannschaft. Er arbeitet als … Continue reading

Memory – Ein Spiel fürs Hirn

Memorierfähigkeit ist trainierbar. Früher lief das mehr oder minder unbewusst. Telefonnummern, Namen, Gesichter. Wusste man doch eh alles, auch ohne Kontaktverzeichnis im Smartphone. Heute sind die Gelenke im Hirn nicht mehr ganz so gut geschmiert und ich kenne Menschen, die haben ihre eigene Nummer noch nicht mal im Hinterstübchen. Früher [war nicht alles besser] spielte … Continue reading